Dienstag, 25. September 2012

Stufenrock von Lillesol&Pelle

...für diesen entzückenden Stufenrock nach einem Ebook von Lillesol & Pelle habe ich den Schnitt leicht abgewandelt, d.h. die Rüsche ist ein wenig schmaler, dafür der Mittelteil des Rockes etwas länger gewählt...


Vorab hatte ich einen "Prototyp" in Größe 122 genäht:



Schon sehr süss, oder?

Und dann kam mir die Idee, den Rock zu patchen. Dafür habe ich erstmal fünf Streifen a je 6,5 cm aneinander genäht und daraus das Vorder- und Rückteil für die Mitte geschnitten. Oben habe ich den Rock mit einem Webband verziert.

Für die Rüsche dann noch einmal einen Streifen  à 6,5 cm gekräuselt (und dafür habe ich gleich noch einen tollen Tipp:-), oben noch den Bund dran, mit der Ovi alle Nähte versäubert und den Saum versäubert (Rollsaum) und fertig ist dieser Rock:


...und nun noch der versprochene Tipp zum kräuseln:

Statt wie herkömmlich mit zwei Fäden zu kräuseln, habe ich auf den zu kräuselnden Bereich der Rüsche ein transparentes Gummiband (z.B. Framilon) in der Breite des oberen Rockteils aufgenäht. Hört sich schwieriger an, als es tatsächlich ist. Dadurch entstehen schöne gleichmäßige Kräusel und es ist auch viel einfacher & auch schneller, als dieses"Rumgezippe" an den Fäden:-). Meine Nähleherin war schwer beeindruckt:-).

Allen einen wunderschönen Tag, es grüßt herzlich die Bianca